KMU und Selbständige in sozialen Netzwerken

Soziale Medien sind heute ein unverzichtbares Marketing-Instrument für alle Arten von Unternehmen und Betrieben, unabhängig von der Höhe des Einkommens oder der Anzahl der Beschäftigten. Social Media Marketing ermöglicht es Unternehmen, zu interagieren und sich bekannt zu machen. Es sind nicht mehr nur große Unternehmen, die von der virtuellen Interaktion profitieren können. KMUs und Selbständige können nun die Vorteile der Internetverbindung nutzen, um an sozialen Netzwerken teilzunehmen und ihr Geschäft zu starten.

Die Möglichkeit, über die Netzwerke Geschäfte zu machen, kennt keine Grenzen, da wir Millionen von Menschen auf der ganzen Welt erreichen können.Studien von Páginas Amarillas weisen darauf hin, dass: kleine Unternehmen, mittelständische Firmen und spanische Selbständige in den letzten Jahren auf digitale Strategien vertraut haben, in der Hoffnung, ihre Geschäfte profitabel zu machen. Dieselben Studien zeigen auch, dass die KMU in unserem Land im Jahr 2016 ihre Investitionen erhöht haben, sowohl in Online-Werbung als auch in soziale Netzwerke. Viele spanische Unternehmen haben bereits ein Unternehmensprofil in sozialen Netzwerken, und die Zahl ist im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent gestiegen. Lassen Sie uns analysieren: wie sich KMU und Selbständige in unserem Land in sozialen Netzwerken verhalten Die große Mehrheit der kleinen und mittleren Unternehmen nutzt soziale Netzwerke, um ihre Inhalte zu verbreiten, bekannt zu machen und viral zu verbreiten.

Eine andere übliche Art und Weise, wie Unternehmen soziale Netzwerke nutzen, besteht darin, ihr Markenimage zu verbessern, indem sie sich auf das Corporate Branding konzentrieren. So interagieren die Unternehmen mit ihren Kunden und Anhängern, während sie gleichzeitig deren Anforderungen erfüllen und deren Probleme schnell und effektiv lösen können.es gibt auch viele Unternehmen, die soziale Netzwerke für kommerzielle Zwecke nutzen und den Verkauf ihrer Produkte oder Dienstleistungen fördern.arten von sozialen Netzwerken, die je nach der entwickelten beruflichen Tätigkeit und der Öffentlichkeit, an die sich das Unternehmen wendet, genutzt werden: generische oder grundlegende soziale Netzwerke. Dies sind diejenigen, in denen alle Unternehmen präsent sein sollten. Die bekanntesten sind die sozialen Netzwerke Facebook und Twitter.professional.

LinkedIn ist das prominenteste Netzwerk. Es ermöglicht die Vernetzung mit den Unternehmen des Sektors oder mit anderen Fachleuten und ist nicht darauf ausgerichtet, neue Kunden oder potenzielle Leads zu finden. Instagram oder Pinterest sind grundlegend, sowohl für den elektronischen Handel als auch für Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen mit einer sehr visuellen Wirkung vertreiben, wie etwa Reisebüros. YouTube ist die wichtigste Plattform, aber es gibt auch andere wie Vimeo, Facebook oder Instagram, mit denen Sie Videos hochladen können.

TripAdvisor oder Minube für die Reise- und Tourismusbranche.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Dateien mit * sind erforderlich